Dr. Stefan Zeitlinger

Lebenslauf


1992
Promotion zum Doktor der Gesamten Heilkunde an der Universität Wien

1993 – 1996
Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH Klagenfurt und LKH Laas

1996
Zusatzdiplom Notarzt und Sportarzt

1997
Sekundararzt an der Allgemeinchirurgie im KH der Elisabethinen in Klagenfurt

1998
Notarzt am Nassfeld in der Ordination von Dr. Gerd Köhler,
Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Plastische – Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie im LKH Klagenfurt

2000
Auslandsaufenthalt im Memorial Sloan-Kettering Cancer Center ( MSKCC ) in New York am Department für Plastische Chirurgie

2002
Facharztdiplom für Plastische – Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, seither Oberarzt an der Abteilung für Plastische Chirurgie im LKH Klagenfurt

2006
Zusatzdiplom für Manuelle Medizin

2007
Diplom Level  I  für Osteopathie,
Seit Oktober 2007 Ausbildungsverantwortlicher für Plastische Chirurgie im LKH Klagenfurt